Montag, 13. September 2010

Rechte Rattenfänger

Rechts neben der CDU sei noch reichlich Platz für eine neue Partei, die locker über die 5-Prozent-Hürde käme, meint Bund-der-Vertriebenen-Vorsitzende und Noch -CDU-Mitglied Erika Steinbach. Da hat sie natürlich recht. Dass sich die CDU den Spruch scheinbar widerstandslos gefallen lässt, verstehe, wer will. Für mich ein klares Bewerbungs-Statement für den Vorsitz just so einer Partei. Schliesslich ist ja auch gerade Hochkonjunktur für rechte Rattenfänger - siehe Sarrazin on top of the Bücher-Bestsellerliste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen