Samstag, 4. September 2010

Hallo!!! Geht's noch???

Seit Bundesbank-Thilo mit freundlicher Unterstützung von BILD und Konsorten hier bei uns in Deutschland die braune Brühe anrührt und unsere muslimischen Mitbürger beleidigt, wundert mich gar nichts mehr. Tumbe Biedermänner und -frauen outen sich in unzähligen Chat-Foren plötzlich als lupenreine Rassisten, weil sie glauben, dass man das jetzt darf, wenn Thilo das darf. Denn der ist ja nicht in der NPD, und wissenschaftlich bewiesen ist natürlich auch, was der absondert.

Ja, geht's denn noch? Wer so wie dieser braune Banker als unverantwortlicher geistiger Brandstifter an unserer Demokratie zündelt, der gehört als Volksverhetzer vor Gericht gestellt!
Die Tantiemen, die er für seine verleumderische Schmähschrift einstreicht, gehören konfisziert und sollten Bildungseinrichtungen für Migranten zur Verfügung gestellt werden. Das wäre wehrhafte Demokratie, die die schützt, die sich nicht schützen können.

Nicht muslimische Mitbürger sind unser Problem, wohl aber politische Rattenfänger und verführbare Biedermänner. Die sich auch noch in der Mehrheit wähnen, nur weil sie Internet-Chats und nicht-repräsentative Telefon-Umfragen zuspammen. Aber selbst 10 Prozent solcher Typen sind 10 Prozent zuviel! Sie schaden unserem Land und beschmutzen unser Ansehen in der Welt. Sie sollten sich schämen!

Wer unter Xenophobie, Fremdenangst, leidet, sollte zum Arzt gehen, statt andersgläubige Mitbürger zu beleidigen! Und wer diese Angst schürt, Sarrazin, BILD und Konsorten, begeht ein Verbrechen an unserem Volk!

Das muss hier mal ganz klar gesagt werden, ihr braunen Dumpfbacken hierzulande! Und damit ihr euch wenigstens ein bisschen ärgert, schaut euch mal das Video hier an:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen